Startseite
  Archiv
  .egozentrisch.
  .vorbildlich.
  .hörbar.
  .meine Ende.
  .sex and my city.
  .nachgedacht.
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/snowwhiteadorescherries

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tell me how do my leftovers taste?

-mood- euphoric
-song- Porcelain and the tramps - My leftovers

No I don't hold my breath
And I don't hold my tongue
And I know that you know that I don't back down
To no one, to no one


*thihi*
Liebe Freunde der Sonne,
Heute gibt es gleich zwei freudige Ereignisse zu verzeichnen, die auch nicht durch den üblen Nachgeschmack der vergangenen Mathematikkursarbeit verdorben werden
Fangen wir mit dem bevorstehenden freudigen Ereignis an:

IN EINER STUNDE KOMMT MONK!!! FREEEUUDDEE
und was es NOCH besser macht:
SHARONA IST ZURÜCK!!!
und die beiden heiraten *g*
yeah yeah yeah

Das zweite freudige Ereignis liegt einige Minuten zurück und es hat etwas mit meinem Mr. Big zu tun. Nein, nicht so freudig wie ihr vielleicht denken werdet. Freudig in dem Sinne, dass ich den Herren "zurückgewiesen" habe Es war so:
Er hat mich eben gefragt, ob wir 20 Minuten telefonieren wollen. Dazu hatte ich jedoch keine Lust. Dann meinte Mr. -"ich bin so unwiderstehlich"- Big, wir könnten ja um kurz nach 22 Uhr telefonieren. Ich entgegnete ihm natürlich, dass um diese Uhrzeit Monk läuft! Völlig übermütig und siegessicher kam dann ein "Du musst wissen was dir wichtier ist " und was antworte ich tolles Wesen? - "MONK!"
Vielleicht ist es dumm, aber ich freue mich darüber ihm nicht nachgegeben zu haben und freue mich jetzt noch mehr auf eine geniale, weitere Folge MONKihasimausi *freeuu*

8.5.07 21:20


...

25.4.07 21:38


18.4.07 20:31


Was auch immer!

-mood- guuut
-song- The Kooks - She moves in her own way

Hellas Freunde der Sonne!
Morgen wird also die Schule wieder beginnen und ich habe ABSOLUT keine Lust darauf. Ferien sind zwar langweilig, aber ich habe eigentlich keinen Bock auf den Großteil meiner Stufe und darauf, diverse Kursarbeiten zurück zu bekommen. Da langweile ich mich lieber noch eine Woche...
Eigentlich könnte jeder Tag so sein, wie gestern Denn gestern war
EIN TIERISCHER SHOPPINGTAG!!!

thihi und es war einfach toll toll toll mein Endchen und ich hatten seeeehr viel Spaß, besonders beim Luftballonmann *g* Leider ist mein Luftballon kaputt gegangen
Aber ich muss sagen, dass ich lange nicht mehr so viel Geld ausgegeben habe! Jetzt bin ich stolze Besitzerin von mindestens fünf neuen Oberteilen, einer Hose, neuen Schuhen (mit Punkten ) und ganz viel Schmuck thihi aber es war einfach tooooll! Und ich freue mich darauf, wenn wir sowas wiederholen! Hoffentlich ist der Luftballonmann auch da
Leider hab ich meine Cam daheim vergessen, deswegen kann ich unser tolles Luftballon-Tier-Foto nicht online stellen bzw dir schicken, aber ich versuche morgen daran zu denken!
Tjaaa und ansonsten... mhh... Mir ist eben aufgefallen, dass der Kirschbaum vor meinem Fenster schon wunderschöne Blüten hat und das freut mich. Ganz bald werden daran viele Kirschen wachsen, die ich alle verzehren werde *g*

Nun, aber irgendwie muss ich doch immer an morgen denken. Ich nehme mir an jedem letzten Ferientag vor, dass ab jetzt alles anders wird. Ich würde erwachsener werden, nicht mehr so aufgesetzt und es würde mir endgültig egal sein, was mit diversen anderen Personen ist. Aber ob ich das wirklich umsetzen kann? Wahrscheinlich nicht. Aber vielleicht auch schon. Wir werden es sehen.
Mir fällt nichts mehr ein.

Endchen, ich hab dich liiiieb
15.4.07 16:50


Break it, break another little piece of my heart now baby...

-mood- moody
-song- Janis Joplin - Piece of my heart

Ihr lest lieber den Eintrag, den ich vor diesem geschrieben habe. Er ist durchaus wichtiger und sinnvoller als dieser es je sein wird...

Nun, was soll ich sagen!? Gestern habe ich -sei nicht bös auf mich, Endchen- mit meinem Mr. Big telefoniert. Und was soll ich denn schreiben außer: OH GOTT DER MANN IST SO SÜSS! Ich weiß, Endchen, ich sollte den Gefühle-ausschalt-Knopf drücken und ich habe es versucht, aber er ist eben nur von Endchen zu benutzen und Eulen sind vielleicht die Hersteller, aber eben keine Enden.
Langsam wird mir das alles einfach zuviel. Wir hatten das doch schon einmal und haben es schon einmal hinter uns gebracht, warum kommt es dann jetzt wieder? Es ist schrecklich... manchmal wünschte ich mir, ich hätte ihn nie kennengelernt (wie oft mag Carrie sich das gewünscht haben?), aber man soll ja bekanntlich nie mit Argwohn auf einen Moment zurückblicken, in dem man glücklich war... Und ja, mit ihm zu chatten, zu telefonieren und mit ihm zu sein, das macht mich sehr glücklich. Umso ernüchternder, wenn alles wieder vorbei ist. Und mir wurde klar, dass ich niemals eine Chance haben werde. Momentan glaube ich, er versucht aus mir eine in seinen Augen perfekte Frau zu machen und allein das beweist mir, dass es einfach nicht sein soll. Denn wer verlangt schon von einer geliebten Person, sich zu ändern? Ich würde mich auch niemals ändern lassen. Die Mr. Big & Danielle-Sache ist also, so ungern ich es auch schreibe, sinnlos. Nein, es wird kein Happy End geben. Manchmal, aber auch nur manchmal, muss man eben doch auf seinen Kopf hören und das Herz versuchen auszuschalten...

Ansonsten habe ich eigentlich nurnoch eins zu sagen:
MORGEN GEH ICH MIT MEINEM ENDCHEN SHOPPEN UND ICH FREU FREU FREEEEEEUUU MICH SOOOOOOOOOOO SCHATZIIII ENDLICH SEHEN WIR UNS WIIIIIIIIIIIIIEDER *großes Geschnatter* EIN TIERISCHER TAG WIRD DAS; JUHUUUUUUUUUUUUUUUU
13.4.07 18:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung